Kursinhalt

FDM Special – Impulsthechniken für HWS, BWS, Rippen

Ziel dieses Seminars ist es Dir sichere und präzise Impulstechnicken zu vermitteln. Sicherheit und Präzision sind besonders wichtig für Gelenke der Halswirbelsäule. In diesem Bereich besteht eine besindere Gefahrensitutation. Technikenmit großem Hebel sind möglichst zu vermeiden. Deshalb ist der Schwerpunkt des Kurses auf Techniken mit kleinem Hebel gelegt. Bei diesen Techniken wird der Nacken des PAtienten nur wenig gedreht, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Schritt für Schritt lernst Du diese Techniken für jedes einzelne Segment der HWS. Im zweiten Teil ldes Kurzes llernast Du sanfte und präzise Techniken für die oberen Rippen und Brustwirbel. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 PErsonen begrenzt.

Kurszeiten

Freitag, 12.November 2021, 15:00 – 19:00 Uhr
Samstag, 13. November 2021, 9:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 14. November 2021, 9:00 – 15:00 Uhr

Zugangsvoraussetzungen

Die Module 1 bis 3 nach dem Curriculum der EFDMA oder vergleichbar ( Einzelfallentscheidung ) müssen absolviert worden sein.

Dozent

Christoph Rossmy DO

FDM Instructor EFDMA, HP

Coach

Heilpraktiker für Osteopathie & Physiotherapeut

Seit 2020 führt und arbeitet Lars Werner in seiner eigenen Praxis und vorher ab 2013 in der eigenen Gemeinschaftspraxis Hübner & Werner in Berlin. Seine Spezialisierung im FDM, führte zu Kooperationen mit Fachärzten und Kliniken.