Kursinhalt

Klinisches Vorgehen im Sinne eines strukturierten Diagnoseablaufs und einer adäquaten Therapieplanung. Supervision der Kursteilnehmer am Patienten, Analyse von Fallbeispielen, Möglichkeiten und Grenzen des FDM.

Dieses interaktive Seminar, geleitet von Lars Werner und Stefan Anker MSc D.O., ist neu im FDM Curriculum und richtet sich an zwei Zielgruppen:

  • Therapeuten, welche sich besonders für die klinische Umsetzung des FDM am Patienten interessieren und ihre therapeutische Vorgehensweise bei verschiedensten Beschwerdebildern im Sinne des FDM strukturieren und praktisch umsetzen wollen.
  • Therapeuten, welche sich auf das FDM International Certificate vorbereiten (Kurs ist dafür Voraussetzung lt. EFDMA-Curriculum).

Der Kurs findet bei den Kollegen von superteam, Predigergasse 5/11 - 1010 Wien, statt.

Zugangsvoraussetzungen

Erfolgreiche Absolvierung des FDM Basic Certificate.

Coach

Heilpraktiker für Osteopathie & Physiotherapeut

Lars Werner arbeitet seit 2013 in eigener Gemeinschaftspraxis Hübner & Werner in Berlin. Seine Spezialisierung im FMD, führte zu Kooperationen mit Fachärzten und Kliniken.